HIKMICRO OWL OH35

CHF 1‘999.00 CHF 1‘949.00

an Lager – sofort lieferbar

Sehfeld auf 100 m: 18.65 m (horizontal)
Modelleinführung: September 2020

Bitte beachten Sie, dass der Hersteller ab dem 1.10.2020 die Kamerabezeichnung und den Markennamen geändert hat. Das Produkt OWL OH35 ist der Nachfolger des Modells DS-2TS03-35. Der Markenname wurde von HIKVISION auf HIKMICRO geändert.

Die HIKMICRO OWL OH35 Wärmebildkamera wurde explizit für die Jagd und die Wildbeobachtung entwickelt. HIKMICRO OWL OH35 ist unser neuer Sieger in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Preissegment!

an Lager – sofort lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

 

 

 

Lesen Sie hier den ausführlichen Vergleichstest MIKMICRO OWL OH35 vs. LH25:

Vergleichstest OWHL OH35 vs. LH25

 

Die Vorteile gegenüber dem Vorgängermodell (Hikvision DS-2TS03-35):

  • Neuer 3D DNR Vox-Sensor = 3D Digital Noise Reduction
  • Mehr Kontrast und Details im Bild und dabei weniger Rauschen
  • Höhere Sensitivität bei Feuchtigkeit / Regen
  • Kontrast / Helligkeit lässt sich in 5 Stufen einstellen (Vorgänger nur 3) – nachts wird man weniger geblendet!
  • Dynamischer Digitalzoom bis 8x
  • Kürzere Startzeit
  • Weiche Tasten und bessere USB-Abdeckung
  • USB-C Anschluss
  • 40 g leichter

Merkmale Kurzübersicht:

  • HIKMICRO OWL OH35 ist unser neuer Sieger in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Preissegment!
  • Auflösung des Mikrobolometers 384 x 288 Pixel, mit 17µm und 40mk Sensitivität, damit noch kleinere Unterschiede aufgelöst werden können
  • High-End HD OLED Display mit 1024x768px (andere verwenden LCOS)
    Die OLED-Mikrodisplays sind hochauflösende, miniaturisierte Displays mit typischen Pixeldichten >1000 dpi, und bis jetzt wurden diese nur in den Wärmebildvorsatzgeräten verbaut. Die hohe Pixeldichte lässt sich mit blossem Auge nicht wahrnehmen, sodass immer eine vergrössernde Optik notwendig ist. Im Gegensatz zu modulierenden LCD- oder LCOS-Techniken sind die OLED-Mikrodisplays selbstleuchtend mit Kontrastverhältnissen von mehr als 10.000:1 und funktionieren bei extrem tiefen Temperaturen (-30°C)
  • Die Linsenabdeckung hat festen Sitz ✓ Robustes, wasserdichtes, schlagfestes Gehäuse dank IP67-Schutzklasse – Falltest bis 2 m bestanden! (Andere haben i.d.R. die Schutzklasse IP66)
  • Viele Funktionen wie 3D stadiametrischer Entfernungsmesser ✓ Szenenmodus ✓ Heisspunkt-Markierung ✓
  • Bild- und Videoaufnahmen auf internem Speicher von 16 GB und über W-Lan bis auf 5 Geräte gleichzeitig übertragbar dank Wlan-Hot Spot

Die HIKMICRO OWL OH35 Wärmebildkamera wurde explizit für die Jagd und die Wildbeobachtung entwickelt. Hikvision / HIKMICRO ist weltweit bekannt als einer der grössten Überwachungskamerahersteller mit 40.000 Mitarbeitern und mit eigener Sensorproduktion und Fertigung. Mit der neuen Kamera setzt HIK ein klares Zeichen auf dem Markt und überzeugt mit branchenführenden Merkmalen, die bis dahin kaum ein Mitbewerber umgesetzt hat.

Der hoch sensitive VOX-Wärmebilddetektor ermöglicht gute Bilder in grosser Distanz auch bei schlechten Wetterbedingungen. Das integrierte Objektiv (35-mm-Optik) ist manuell fokussierbar und lässt die Bilder scharf und kontrastreich erscheinen. Dabei werden selbst bei leichtem Nebel keine Aufheller oder Lampen benötigt, sodass Sie bei Ihren nächtlichen Beobachtungen völlig unbemerkt bleiben. Die Abbildung wird bei längerer Dauer noch dadurch verbessert, dass der Sensor unterseitig von einem Metallkühlkörper gekühlt wird.

Der integrierte Akku ermöglicht einen 5-stündigen Betrieb, wenn Wlan ausgeschaltet sind. Das Aufladen des Akkus kann per USB flexibel im Auto oder an jeder beliebigen USB-Schnittstelle bzw. mit einer USB-Powerbank erfolgen.
Weiterhin zeichnet sich die HIKMICRO OWL OH35 durch leichte Bedienbarkeit aus: Alle wichtigen Funktionen (Ein/Aus, Bildschirmhelligkeit, Zoom und Farbpaletten-Wahl) sind über Tasten bedienbar.
Über ihren WIFI-Stream können bis zu 5 Geräte gleichzeitig angeschlossen werden.

​Farbpaletten
Wärme = schwarz – zur präzisen Ansprache geeignet
Wärme = weiss – am besten zur präzisen Ansprache geeignet
Wärme = rot – zur schnellen Entdeckung von wärmsten Quellen
Wärme = regenbogenfarben – zur Detektion im Nahbereich

Technische Daten (Herstellerangaben):

Modell HIKMICRO  OWL OH35
Objektivlinse Ø (mm) 35
Linsensystem F1
Bildfrequenz (Hz) 50
Pixel-Grösse (µm) 17
NETD (@25°C), F#=1.0 < 40mk
Akkulaufzeit (Stunden) ohne Wlan 5
Auflösung des Mikrobolometers (Pixel) 384×288
Sensor-Art VOx
Sehfeld waagerecht/ senkrecht (°) 11×8
Sehfeldbreite auf 100 m 19 m
OLED Displayauflösung (Pixel) 1024 x 768
Optische Vergrösserung 2,5x
Digitale Vergrösserung (Zoom) 1x – 2x – 4x – 8x
Dioptrienverstellung für Brillenträger Ja
Farb-Paletten 4
Entdeckungsdistanz / Ansprechen (Auto) 3157 m / 790 m
Entdeckungsdistanz / Ansprechen (Mensch) 1250 m / 400 m
Entdeckungsdistanz / Ansprechen (Hirsch) 1100 m / 392 m
Entdeckungsdistanz / Ansprechen (Hase) 300 m / 70 m
Wlan (Wi-Fi) Ja
Wlan Hot Spot Ja
3D Stadiametrischer Entfernungsmesser Ja
Heisspunktmarkierungsfunktion Ja
Markierlaser Ja
GPS Nein
Aufnahmefunktion Ja
Manueller Objektivfokus Ja
Internener Speicher (Gb) 16
Schutzklasse (nach IEC 60529 Standard) IP67 (Falltest 2m)
Stativgewinde 1/4″ Ja
Gewicht (g) 480
Abmessungen LxBxH (mm) 189x74x66
Betriebstemperatur -30° C / + 55 ° C
Akku Art Lithium
Speisespannung (V) 3,7
Aussenstromspeisung USB (V)  5

 

Lieferumfang:

  • Wärmebildgerät HIKMICRO OWL OH35
  • Linsenabdeckung
  • Ladekabel / Datenkabel
  • Aufbewahrungstasche
  • Handschlaufe
  • Umhängeriemen
  • deutsche Kurzanleitung

 

Garantie:

  • Garantie 2 Jahre
  • Akku ½ Jahr Garantie (Kosten Akkuwechesel inkl. Einbau ca. Fr. 250.00 / 1 Woche, auf Wunsch ähnliches Ersatzgerät erhältlich)
  • Hikmicro Geräte 10 Jahre Garantie auf Sensor
Nach oben